Piz Kesch von der Kesch-Hütte SAC

  <<<<          

Kurztext

Imposante abwechsungreiche Tour mit Gletscher und klettern.

Infos

Sportart Bergtouren - Hochtouren
Start der Tour Kesch-Hütte SAC / GR
Ziel der Tour Piz Kesch / GR
Distanz 8 km
Höhenmeter 890 m
Höchster Punkt 3418 (Piz Kesch)
Dauer 5:00 - 7:00 Std.
Autor
 
7.8.2011 / Rolf Järmann
 
     

Route

Hütte - Prcabella-Gletscher - Piz Kesch und zurück
 
Fotoalbum Webcam 360° - Pano Video
GoogleEarth Drucken PDF Google Map

Downloads

.btk .csv .g7t .gdb
.gpx .kml .kmz .ovl
.smb .smo .tk .trk
.txt .xml .xol

Google Map

Höhenprofil

Elevation profile

Bewertung

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis/Natur

Beschreibung

Zuerst wird ca eine Stunde durch die Geröllhalde zum Gletscher aufgestiegen. Der Weg ist gut markiert. Auf dem Gletscher unbedingt links halten und nur mit Gletschausrüstung betreten. Zuerst auf Blankeis bis Höhe Porta d'Echa. Dann wird der Schnee tiefer und auf dem Rücken bis zum Materiallager Ende Gletscher. Wir haben die Steigeisen abgezogen und sind dann ohne Rucksack zum Gipfel aufgestiegen.  
Für geübte Tourengeher ist der Aufstieg auch ohne Seil machbar. Bei unterschiedlichem Können in der Gruppe, ist anseilen besser. Es gibt einige heikle Stellen, wo man nicht ausrutschen darf. Auch für kleinere und weniger kräftige Personen ist zum teil das Seil recht hilfreich. Ein Helm ist sehr zu empfehlen, da es sehr viel lockeren Fels hat.  
Der Rückweg wird wieder auf dem Aufstiegsweg zurückgelegt.  
Aber Achtung: Auf dem Gletscher trug es uns bei unserer Rückkehr trotz ca. 60cm Schnee nicht mehr über die Spalten und wir mussten den Weg an der Porta d'Es-cha noch näher an den Felsen vorbei unten im Windloch auf Blankeis nehmen.

Externe Links

Blockieren Kommentar Mail Autor Weitersagen

© www.GPS-Touren.ch
 

  Kesch-Hütte SAC

Ursina + Reto Barblan, Hüttenwarte
Hauptstrasse 134
7482 Bergün

Hütte    +41 (0)81 407 11 34
Bergün +41 (0)81 407 16 97
Mobil     +41 (0)79 235 00 57
kesch@kesch.ch

Koordinaten: 786'550/168'870

italix gmbh