OL - Orientierungslauf bei der Kesch-Hütte SAC

Orientierungslauf bei der Kesch-Hütte – eine neue Dimension !

 

Sommer-Postennetz wird mit dem Swiss O Day am 1. Juli eröffnet

 

Sich mittels Karte und Kompass zurechtfinden können: Diese Fähigkeit kann in der Natur draussen (über)lebenswichtig sein – das weiss jeder Berggänger. Sie erlaubt aber auch die Ausübung einer naturnahen Sportart, dem OL. Mit dem allen offenstehenden Swiss O Day bei der Kesch-Hütte am Sonntag, 1. Juli 2018 wird zugleich das schweizweit erste feste Postennetz um eine SAC-Hütte eingeweiht. Sowohl an dem kleinen feinen OL-Wettkampf mit kurzen  einfachen bis längeren und anspruchsvolleren Bahnen, wie auch auf der – beim Hüttenwart erhältlichen – genauen OL-Karte mit den 25 Posten, die den ganzen Sommer über angelaufen werden können, lassen sich spannende Kartenlese-Erfahrungen machen.

 

Wo Alpinisten und OL-Sportler sich begegnen

 

Das gemeinsame Projekt des SAC Davos und der OL-Gruppe Davos hat zum Ziel, den Hüttenbesuchern den OL-Sport näher zu bringen, und die OL-Läufer vermehrt in die Berge zu locken. Wenn die Idee gut ankommt, könnten bei weiteren Schweizer SAC-Hütten solche OL-Angebote entstehen. Bei den meisten Hütten findet sich nämlich wunderbares OL-Gelände, das geradezu einlädt, mittels genauer Karte erkundet zu werden. Zudem ist das Begehen des Postennetzes eine ideale Ergänzung zur geplanten Tour, und je nach Wetter eine attraktive Alternative dazu…

 

Swiss O Day ist für Einsteiger wie Könner geeignet

 

Ab 10 Uhr am Sonntag, 1. Juli kann man sich bei der Kesch-Hütte anmelden und für ein Startgeld von CHF 20.- (Jg. 97 und älter) resp. 5.- (Jg. 98 und jünger) eine der 5 verschieden langen und anspruchsvollen Bahnen laufen. Start und Ziel sind gleich bei der Hütte. Auswertung mittels SI (Badges können ausgeliehen werden). Neue OL-Karte 1:10000 und 5m Höhenkurven mit eingedruckter Bahn sowie Postenbeschreibung wird bei der Info abgegeben. Startzeiten 10.30 bis 13.30 Uhr, Zielschluss 15.00 Uhr. Einfache Garderobe. Wichtig: Der Witterung angepasste Kleidung und Schuhe – der Lauf findet in alpinem Gelände auf rund 2600m statt! Und: Der Weg von Chants zur Kesch-Hütte ist 5km lang mit 800m Steigung, rund 2 Stunden Wanderzeit rechnen. Auskunft beim Bahnleger: Dieter Wolf 079 404 62 09. Weitere Infos: www.swiss-o-days.ch .

  Kesch-Hütte SAC

Ursina + Reto Barblan, Hüttenwarte
Hauptstrasse 134
7482 Bergün

Hütte    +41 (0)81 407 11 34
Bergün +41 (0)81 407 16 97
Mobil     +41 (0)79 235 00 57
kesch@kesch.ch

Koordinaten: 786'550/168'870

italix gmbh